Aufruf zur Projektbewerbung 2014

An alle Vereine, Sozialen Organisationen, Kirchengemeinden und Kooperationspartner von solchen: Bewerben Sie sich bis zum 21. März 2014 für Projekte, die Sie gerne durchführen möchten. Lassen Sie sich von den Projekten aus 2013 inspirieren, zum Beispiel:

  • So Gesehen: Sensibilisierungstag zum Thema Blindheit und Sehbehinderung
  • Tag und Nacht für Toleranz und Vielfalt: Ein Aktionstag
  • Spielen – Bewegen – Begegnen: Spielplatzerweiterung an den Lindenschulen unter Beteiligung von Schulkindern
  • Theaterstück für Toleranz: Vorauswahl eines Theaterstücks für 2014

Für das Jahr 2014 wünschen wir uns Projekte zum Themenfeld „Beteiligung und Teilhabe“. Es stehen für diese Projektausschreibung rund 18.000€ zur Verfügung. Hauptzielgruppen des LAP Ostfildern sind Kinder in Kindergärten und der Grundschule, Fachkräfte dieser Einrichtungen sowie Eltern. Detaillierte Infos zu den Projekten finden Sie auf www.lap-ostfildern.de. Beispiele für weitere Projekte:

  • Fortbildungen, z.B. für Fachkräfte im Bereich Interkulturelle Kompetenzen, Interkulturelle Elternarbeit usw.
  • Beteiligungsprojekte für Kinder und Jugendliche, z.B. zum Thema Kommunalwahl 2014.

Sie haben eine Idee, wissen aber nicht wer Ihnen bei der Umsetzung helfen kann? Anträge können von gemeinnützigen Organisationen und Vereinen gestellt werden. Jeder Bürger mit einer Projektidee kann sich eine Organisation oder Verein suchen, um gemeinsam einen Antrag zu stellen. Die Lokale Koordinierungsstelle berät Sie gerne zu Ihren Fragen über einen Projektantrag und unterstützt Sie bei der Suche nach geeigneten Projektträgern und Kooperationspartnern.

Kontakt:

Stadt Ostfildern · Lokaler Aktionsplan: Frank Havlicek
Fachbereich 2 – Bildung, Kultur, und Familie
Klosterhof 4, 73760 Ostfildern
Telefon: 0711/3404-209 · Mobil: 0160/95962470
E-Mail: lap@Ostfildern.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.